Frisbeekurs der Sportjugend Berlin
Foto: Josiah Day via Unsplash

Frisbeekurs der Sportjugend Berlin

Am 1.6.2019 bietet die Sportjugend Berlin eine Fortbildung zum Thema “Spiele mit der “Fliegenden Untertasse” – Frisbee Games” an.

Zielgruppe sind Sportassistentinnen und -assistenten, Jugend- und Übungsleiter/-innen, pädagogische Mitarbeiter/-innen aus Grund- und Oberschulen, Sport- und Sozialpädagoginnen.

Referent ist Ronald Friedemann.

Die Inhalte der Fortbildung beschreibt der Ausrichter folgendermaßen:

Die Scheiben segeln weit, präzise, schnell und kreativ. Ultimate Frisbee ist ein interessantes und rasantes Spiel, das sich in der Schule für nahezu alle Gruppen gut eignet und bei Jugendlichen überaus beliebt ist. Von den Spielern werden Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit, gute Wurf- und Fangtechniken sowie taktisches Denken gefordert. Schulgelände bieten mitunter gute Möglichkeiten für diesen Sport. Im Workshop werden verschiedene Wurftechniken sowie verschiedene Spiel- und Übungsreihen vermittelt. In einem Frisbee-Parcours spielen wir mit den unterschiedlichsten Scheiben auf vielfältige Art und fördern damit neben Bewegungs- und Spiel freude wesentliche koordinative Fähigkeiten.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie auf der Seite der Sportjugend Berlin. Anmeldeschluss ist der 30.4.2019.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen